Sehr geehrte Eltern, Freunde und Förderer der Albrecht-Dürer-Schule,

im Jahr 1998 gründeten engagierte Eltern und Lehrer den gemeinnützigen Verein um sich gemeinschaftlich für die Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler der Albrecht-Dürer-Schule zu kümmern.
Doch jeder von uns kennt die Problematik: in Zeiten, in denen öffentliche Mittel immer knapper werden, bekommt die Hilfe und Notwendigkeit eines Fördervereines eine größere Bedeutung für die Schule und unsere Kinder.

 

Die Ziele des Fördervereins sind:

- die Schule bei pädagogischer Arbeit zu unterstützen;


- eine umfangreichere Ausstattung der Schule im Interesse der Kinder zu ermöglichen;


- bei Projekten, Festen und Fahrten allen Schülern der Schule zu helfen;


- das rege Schulleben für alle Kinder mitgestalten und optimieren (Projekte, AGs, etc.).

 

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie den Förderverein unterstützen möchten: für eine ereignisreiche, lebendige und gesunde Schule!

 Sie können dies auf unterschiedliche Weise tun:

 - durch ihre Mitgliedschaft im Förderverein bei einem jährlichen Mindestbeitrag von 20,00€ pro Jahr;

- in Form von finanziellen Zuwendungen (mit Spendenquittung!);

- natürlich durch Ihr aktives Mitwirken (z.B. in den Versammlungen, Treffen, Schulfesten etc.).

Gemeinsam mit der Schulleitung entscheidet der Vorstand des Fördervereins über die Verwendung der Spenden und Beiträgen.

Zeigen Sie Verbundenheit mit der Albrecht-Dürer-Schule, in der Ihre Tochter oder Ihr Sohn wichtige und prägende Jahre verbringt.

 

Herzlichen Dank an alle Mitglieder und Spender!

….die REALSCHULE mit zertifizierter Ausbildungsreife und pädagogischer Mittagsbetreuung.

UNSERE FRIEDENSTAUBE

 Wir sind die "Albrecht Dürer Schule - Friedensschule der Stadt Wiesbaden"!



Der Erfolg gibt uns Recht...zum zweiten Mal gewonnen - den LEONARDO-Preis der Stadt Wiesbaden!

Frau Zwaschka, Berufsberaterin an unserer Schule, zeigt die Möglichkeiten in der Berufswelt auf!