Realschule

Bei der Albrecht-Dürer-Schule handelt es sich um eine Realschule von der Jahrgangsstufe 5 bis 10, die zum einfachen oder qualifizierenden Realschulabschluss führt.

Als Realschule vermitteln wir unseren Schülerinnen und Schülern eine allgemeine Bildung, die sowohl für die Berufswelt als auch für die weiterführenden Schulen vorbereitet. Somit ist auch über die Albrecht-Dürer-Schule der Weg zum Abitur möglich.

Im 5. und 6. Schuljahr können unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Schwerpunkte wählen, die jeweils zweistündig zusätzlich zur offiziellen Stundentafel unterrichtet werden.

Ab dem 7. Schuljahr wird zwischen der zweiten Fremdsprache (bei uns Französisch) und einen attraktiven Wahlpflichtangebot gewählt.

Als Realschule  möchten wir nicht nur Fachkenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, sondern zeigen unseren Schülerinnen und Schülern auch für die Berufswelt notwendige Einstellungen, Haltungen und Kompetenzen auf, so dass sie nach Beendigung ihrer Schulzeit an der Albrecht-Dürer-Schule erfolgreich in das Berufsleben starten können. Dieser Prozess wird durch eine systematische "Berufliche Orientierung" unterstützt.

Wir möchten, dass Ihr Kind unsere Schule

        verlässt.